Workshop: Lachyoga & Gongmeditation

Lade Karte ...

Datum/Zeit
06.10.2018
17:00 - 20:00 Uhr

Veranstaltungsort
Adventure Camp Schnitzmühle

Kategorien


Lachen ist gesund, Lachen macht glücklich,
Lachen verbindet und vor allem baut lachen Stress ab…

 
Workshop mit Mia Engl und Marcus Pax Fritz
 
Lachtraining ist eine ganzheitliche Methode, die mit einfachsten Mitteln natürliche Kräfte mobilisiert. Körperliche und seelische Gesundheit wird genauso gefördert wie mentale Energien. Durch das Lachen finden wir leichter Zugang zu Kreativität, Intuition und unbewussten Potenzialen. Humor, Kontaktfreude und gegenseitige Akzeptanz werden entwickelt und verstärkt.
Indem die Gefühlsebene aktiviert wird, entsteht ein liebevollerer Umgang mit sich selbst und auch mit unseren Mitmenschen. Die Abwehrkräfte des Körpers werden gestärkt und die Lebensfreude wird erhöht. Jeder kann die einfachen Übungen erlernen.
 

Das Lachyoga dient als optimale Vorbereitung für die Gongmeditation:

 
Gongs haben das größte Klangspektrum aller Instrumente und decken unseren gesamten Hörbereich ab.
Die Kraft der Gongs bei der Gong-Meditation unterstützt uns dabei alte Strukturen zu überwinden und hilft uns in Einklang mit Körper, Geist und Seele zu kommen.
 
Der Gong durchbricht die Klangmuster der Teilnehmer und öffnet sie dadurch. Die Effekte können für jeden einzelnen ganz unterschiedlich und sehr intensiv sein. Sie wirken auf Zellebene und bringen den Körper in eine sehr tiefe Entspannung. Gehirnwellen verlangsamen sich. Gedanken kommen zum Stillstand. So können sich Körper und Geist vollkommen entspannen. Ein effektiv wirksamer Abbau von Stress tritt ein.
 
Das solltet ihr zur Gong-Meditation mitbringen:
Damit ihr es bei der Gong Meditation bequem habt, bringt bitte eine (Yoga-)Matte, ein kleines Kissen und eine Decke mit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.